Stellen-Nr.:  76638
Gesellschaft:  Bechtle GmbH Bremen
Einsatzort(e): 

Bremen, DE, 28199 Oldenburg, DE, 26131

Bereit für alles? Bereit für Bechtle.

Mit über 14.500 Mitarbeitenden sind wir eines der erfolgreichsten IT-Unternehmen und Marktführer in unserer Branche. Die Kombination aus Direktvertrieb von IT-Produkten mit umfassenden Systemhausdienstleistungen macht uns zum zukunftsstarken IT-Partner für Mittelstand, Konzerne und öffentliche Auftraggeber. Wir sind zu Hause in ganz Europa und immer in der Nähe.

IT System Engineer Datacenter (w/m/d)

Ihre Aufgaben

 

  • Beratung und Unterstützung unserer Kunden bei der Planung, Implementierung und Wartung von Datacenter-Infrastrukturen unter Berücksichtigung der individuellen Anforderungen
  • Konzeption und Umsetzung von Lösungen für die Automatisierung und Orchestrierung von IT-Prozessen mithilfe von Tools wie Ansible, um die Effizienz und Skalierbarkeit zu verbessern
  • Entwicklung von Container-basierten Architekturen unter Verwendung von Kubernetes zur Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen
  • Konfiguration, Überwachung und Optimierung von Netzwerken, Servern, Storage-Systemen und Virtualisierungstechnologien in Datacenter-Umgebungen
  • Durchführung von Tests, Fehlerbehebung und Problembehandlung bei auftretenden Systemproblemen
  • enge Zusammenarbeit mit anderen IT-Teams und Kunden, um Anforderungen zu verstehen und maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln
  • Dokumentation der implementierten Systeme und Durchführung von Schulungen und Workshops für interne Teams und Kunden

 

Ihr Profil

 

  • abgeschlossenes Studium, Ausbildung oder Erfahrung im Bereich Informatik, Informationstechnologie oder vergleichbar
  • nachgewiesene Erfahrung in der Planung, Implementierung und Wartung von Datacenter-Infrastrukturen in einem IT-Systemhaus
  • fundierte Kenntnisse in den Bereichen Servertechnologien, Netzwerkarchitekturen, Storage-Lösungen und Virtualisierungstechnologien
  • praktische Erfahrung in der Automatisierung von IT-Prozessen mit Ansible oder vergleichbaren Tools
  • Fachkenntnisse im Bereich Container-Technologien und Erfahrung mit Kubernetes
  • gutes Verständnis von IT-Sicherheitskonzepten und Best Practices
  • Zertifizierungen wie z.B. CCNA, MCSE, RHCE, CKA oder CKAD sind von Vorteil
  • ausgeprägte Teamfähigkeit und ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten

 

Unser Angebot

 

  • Weiterentwicklung: Mit einem umfangreichen Angebot der Bechtle Akademie, individueller Karriereplanung und weiteren Entwicklungsprogrammen können Sie sich fachlich sowie persönlich weiterentwickeln
  • Flexibilität: Ihre Arbeitszeit und Ihren Arbeitsort können Sie je nach Aufgabengebiet und in Abstimmung mit Ihrer Führungskraft individuell gestalten
  • Abwechslung: Es erwarten Sie interessante und vielfältige Aufgaben in der Zukunftsbranche IT
  • 30 Tage Urlaub: 6 Wochen freie Zeit, die Sie zur Erholung, Entspannung, zum Reisen und Füße hochlegen nutzen können
  • Sicherheit: Als zukunftsstarker Arbeitgeber profitieren Sie von einer sicheren und unbefristeten Anstellung
  • Rund-um-Sorglos-Paket: Ihre Zukunft ist uns wichtig. Das zeigt unsere attraktive Berufsunfähigkeitsversicherung sowie unsere betriebliche Altersversorgung mit einer Bezuschussung von bis zu 100 Prozent
     

 

Das erwartet dich im Bechtle IT-Systemhaus Bremen: Am Standort Bremen sowie in unserer Niederlassung in Oldenburg arbeiten über 160 Kolleg:innen. Das Team besteht aus einem Mix aus jungen und erfahrenen Mitarbeiter:innen, die sich mit viel Engagement um die IT-Belange unserer Kunden kümmern – egal ob Server & Storage, Virtualisierung, IT Security oder Cloud-Dienstleistungen. Und wir haben noch mehr zu bieten: kostenlose Getränke und Obst, Teamevents, eine Dachterrasse für die Mittagspause sowie modern eingerichtete Büroräume mit sehr guten Verkehrsanbindungen. 

 

Annika Müller | HR Managerin | + 49 421 59680-720 

 

Bereit für all das? Jetzt über unser Online-Bewerbungstool bewerben, auch ohne Anschreiben. Profilvorschläge von Personaldienstleistern und Bewerbungen per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.