Stellen-Nr.:  78477
Gesellschaft:  Bechtle GmbH & Co. KG Darmstadt
Einsatzort(e): 

Darmstadt, DE, 64295

Bereit für alles? Bereit für Bechtle.

Mit über 15.000 Mitarbeitenden sind wir eines der erfolgreichsten IT-Unternehmen und Marktführer in unserer Branche. Die Kombination aus Direktvertrieb von IT-Produkten mit umfassenden Systemhausdienstleistungen macht uns zum zukunftsstarken IT-Partner für Mittelstand, Konzerne und öffentliche Auftraggeber. Wir sind zu Hause in ganz Europa und immer in der Nähe.

Junior Bid Manager (w/m/d)

In deiner Mission blühst du auf, denn: 

 

  • Ob öffentlicher oder privater Sektor: Du sichtest, analysierst, qualifizierst und bearbeitest Ausschreibungen oder Kundenanforderungen.
  • Damit für Kolleg:innen klar ist, was zu tun ist, identifizierst du Aufgabenpakete, weist diese zu und verfolgst deren Fortschritt.
  • Um die Aufgaben zeitgerecht zu erledigen, erstellst du Zeitpläne für den Angebotsprozess und achtest auf deren Einhaltung.
  • Ob mit internen und externen Stakeholdern, wie Vertrieb und Fachabteilungen, du übernimmst die Koordination und Kommunikation sowie Moderation von Meetings. Zudem verarbeitest du Teilergebnisse und erstellst Angebote gemäß unseren Standards.
  • Damit am Ende des Angebotsprozesses das Ergebnis stimmt, überprüfst du die Angebotsunterlagen vor der Einreichung und führst eine Qualitätssicherung durch.

 

Deine Skills? Mehr als interessant: 

 

  • Abgeschlossene Ausbildung oder abgeschlossenes Studium im kaufmännischen oder informationstechnischen Bereich oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Idealerweise erste Kenntnisse im Bid Management oder Projekt Management
  • Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • Du überzeugst durch deine analytischen, konzeptionellen und organisatorischen Fähigkeiten sowie deinem Verständnis für Wirtschaft und Technik.
  • Fließende Deutsch und gute Englischkenntnisse
  • Persönlich gefallen uns besonders deine Teamfähigkeit, deine strukturierte Arbeitsweise, deine Kommunikationsstärke sowie deine Durchsetzungsfähigkeit. 

 

Du verdienst echten Mehrwert. Freu dich deshalb auf:

 

  • Weiterentwicklung: Mit einem umfangreichen Angebot der Bechtle Akademie, individueller Karriereplanung, Expert:innen- und Führungsprogrammen, Herstellerzertifizierungen und vielem mehr entwickelst du dich kontinuierlich weiter und bleibst niemals stehen.
  • Flexibilität: Deine Arbeitszeit und deinen Arbeitsort kannst du je nach Aufgabengebiet und in Abstimmung mit deiner Führungskraft individuell gestalten.
  • Rund-um-Sorglos-Paket: Deine Zukunft ist uns wichtig. Das zeigt unsere attraktive Berufsunfähigkeitsversicherung sowie unsere betriebliche Altersversorgung mit einer Bezuschussung von bis zu 100 Prozent.
  • Gesundheit: Mit unseren zahlreichen Gesundheits- und Sportangeboten sowie ergonomischen Arbeitsplätzen leisten wir einen wichtigen Beitrag zu deiner Gesundheit.
  • Modern Workplace: Am Arbeitsplatz der Zukunft erhältst du neuestes Technikequipment und arbeitest in einem innovativen Arbeitsumfeld.
  • Verantwortung: Von Beginn an kannst du in spannenden Projekten viel bewegen und dein volles Potenzial ausschöpfen.

 

Das erwartet dich im Bechtle IT-Systemhaus Darmstadt: 1981 gegründet sind wir seit 1998 fester Bestandteil der Bechtle Gruppe. Bereiche wie Client Management, Server & Storage, Networking Solutions, Virtualisierung, IT Security und Software werden von unseren rund 130 Kolleginnen und Kollegen mit fachlicher Kompetenz und höchster Bereitschaft für unsere Kunden abgedeckt. Flache Hierarchien, Vertrauen, unternehmerischer Freiraum, die Chance viel zu bewegen und die Verbundenheit mit einem starken Team zeichnen uns aus. 

 

Tanja Held | Recruiterin 

 

Bereit für all das? Jetzt über unser Online-Bewerbungstool bewerben, auch ohne Anschreiben. Profilvorschläge von Personaldienstleistern und Bewerbungen per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Wir lehnen jegliche Form von Diskriminierung ab, denn Vielfalt gehört zu uns. Bei uns hat jede:r Bewerber:in die gleichen Möglichkeiten – unabhängig von Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Alter, ethnischer Herkunft sowie Religion oder Weltanschauung.