Stellen-Nr.:  77544
Gesellschaft:  Bechtle GmbH Frankfurt am Main
Einsatzort(e): 

Frankfurt am Main, DE, 60549

Bereit für alles? Bereit für Bechtle.

Mit über 15.000 Mitarbeitenden sind wir eines der erfolgreichsten IT-Unternehmen und Marktführer in unserer Branche. Die Kombination aus Direktvertrieb von IT-Produkten mit umfassenden Systemhausdienstleistungen macht uns zum zukunftsstarken IT-Partner für Mittelstand, Konzerne und öffentliche Auftraggeber. Wir sind zu Hause in ganz Europa und immer in der Nähe.

IT Projektmanager IAM (w/m/d)

In deiner Mission blühst du auf, denn: 

 

  • Wann immer es um die eigenverantwortliche Betreuung von Kunden im Bereich Identity & Access Management (IAM) sowie die Leitung von Kundenprojekten und Steuerung der beteiligten Teams geht, bist du gefragt.
  • Du bist zuständig für die Analyse und Erhebung von Anforderungen auf der Basis individueller IDM-Lösungen (z.B. Omada Identity Suite, Sailpoint IdentityNow, One Identity).
  • Außerdem übernimmst du die Erarbeitung und Empfehlung von Lösungsbausteinen in übergreifenden IDM-Architekturen.
  • Auch die Projektleitung inklusive Steuerung von Projektmitarbeitern sowie Vorbereitung und Durchführung von Workshops mit den Fachbereichen gehören zu deinen Aufgaben.
  • Des Weiteren erstellst du mit deinem Fachwissen Lösungs- und Supportkonzeptionen für Identity Management Systeme.

 

Deine Skills? Mehr als interessant: 

 

  • Abgeschlossenes (IT) technisches Studium oder Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im IT-Umfeld sowie in der Leitung eines Teams
  • Erfahrung und Kenntnisse im Projektmanagement sowie im Bereich Software-Lebenszyklus
  • Programmiererfahrung und mehrjährige Erfahrung in IT-Security-Projekten (z.B. IAM, CIAM, IAG, PAM)
  • Kenntnisse in Software- und Netzwerk-Architekturen (Routing, Firewalls, etc.)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Du verdienst echten Mehrwert. Freu dich deshalb auf:

 

  • Weiterentwicklung: Mit einem umfangreichen Angebot der Bechtle Akademie, individueller Karriereplanung, Expert:innen- und Führungsprogrammen, Herstellerzertifizierungen und vielem mehr entwickelst du dich kontinuierlich weiter und bleibst niemals stehen.
  • Flexibilität: Deine Arbeitszeit und deinen Arbeitsort kannst du je nach Aufgabengebiet und in Abstimmung mit deiner Führungskraft individuell gestalten.
  • Rund-um-Sorglos-Paket: Deine Zukunft ist uns wichtig. Das zeigt unsere attraktive Berufsunfähigkeitsversicherung sowie unsere betriebliche Altersversorgung mit einer Bezuschussung von bis zu 100 Prozent.
  • Modern Workplace: Am Arbeitsplatz der Zukunft erhältst du neuestes Technikequipment und arbeitest in einem innovativen Arbeitsumfeld.
  • Onboarding: Unsere umfassende Einführungsveranstaltung MIKADO, ein individuell auf deine Rolle abgestimmter Schulungsplan und eine persönliche Ansprechperson sorgen für deinen perfekten Start bei uns.
  • Abwechslung: In deinen eigenverantwortlich geführten Projekten kannst du unsere vielfältigen Kunden kennenlernen und erhältst Einblick in die unterschiedlichsten Branchen.
  • 30 Tage Urlaub: 6 Wochen freie Zeit, die du zur Erholung, Entspannung, zum Reisen und Füße hochlegen nutzen kannst.

 

Das erwartet dich im Bechtle IT-Systemhaus Frankfurt: Wir beschäftigen ca. 160 Kolleginnen und Kollegen aus Berufs- und Quereinsteigern sowie erfahrenen Mitarbeitenden. Wir bieten Kompetenzen und gesamtheitliche IT-Lösungen in den Bereichen Cloud Solutions, Experten-Services, Managed Service, Modern Workplace und Sales Consulting. In einem attraktiven Bürogebäude mit guter Verkehrsanbindung (Autobahnen / ÖPNV) und kostenlosen Parkplätzen bieten wir in moderner Arbeitsatmosphäre ein kollegiales Betriebsklima mit flachen Hierarchien. Neben kostenlosen Getränken haben wir auch eine Outdoorküche für Team- und Kundenevents. 

 

Stefanie Buhl | Leiterin Human Resources | personal.frankfurt@bechtle.com 

 

Bereit für all das? Jetzt über unser Online-Bewerbungstool bewerben, auch ohne Anschreiben. Profilvorschläge von Personaldienstleistern und Bewerbungen per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Wir lehnen jegliche Form von Diskriminierung ab, denn Vielfalt gehört zu uns. Bei uns hat jede:r Bewerber:in die gleichen Möglichkeiten – unabhängig von Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Alter, ethnischer Herkunft sowie Religion oder Weltanschauung.