Stellen-Nr.:  77893
Gesellschaft:  Bechtle GmbH Saarbrücken
Einsatzort(e): 

Saarbrücken, DE, 66130

Bereit für alles? Bereit für Bechtle.

Mit über 15.000 Mitarbeitenden sind wir eines der erfolgreichsten IT-Unternehmen und Marktführer in unserer Branche. Die Kombination aus Direktvertrieb von IT-Produkten mit umfassenden Systemhausdienstleistungen macht uns zum zukunftsstarken IT-Partner für Mittelstand, Konzerne und öffentliche Auftraggeber. Wir sind zu Hause in ganz Europa und immer in der Nähe.

Senior IT Consultant Security & Network (w/m/d)

In deiner Mission blühst du auf, denn:

 

  • Wenn es um Sicherheit geht, macht dir niemand was vor – deswegen berätst du unsere Kunden, wenn es um starke anforderungsgerechte und zukunftsorientierte  Sicherheitskonzepte geht. 
  • Unter Einbeziehung von Herstellerspezifischen-Sicherheitsanforderungen entwirfst und implementierst du maßgeschneiderte Kunden-Lösungen.
  • Sollte die Infrastruktur unserer Kunden auf Ersatzlösungen basieren, begleitest du die Transition bis zur finalen Inbetriebnahme des neuen Sicherheitskonzepts.
  • In diesem Rahmen unterstützt du uns bei der Steuerung und Koordination des fachlichen und technischen Lösungsdesigns sowie im Betrieb der Wartungsarbeiten und den Kundensupport (3rd Level). 
  • Damit unsere Kunden deine komplexen Konzepte auch nach der Umsetzung nachvollziehen können, fasst du alle Funktionen der jeweiligen Lösung in übersichtlichen Systemdokumentationen zusammen. 

 

Deine Skills? Mehr als interessant:

 

  • Abgeschlossenes Studium in Informationstechnik oder vergleichbar, alternativ eine verwandte Ausbildung z. B. zum/zur Fachinformatiker:in 
  • Langjährige Berufserfahrung im Bereich Netzwerk und Secruity, vorzugweise mit Produkten der Hersteller „Cisco“, „HPE/Aruba“, „Huawei“, „Fortinet“ und „Sophos“ 
  • Kenntnisse in der Administration und Konfiguration von Routern, Switchen sowie von WLAN-, Firewall- und Security-Lösungen
  • Idealerweise besitzt du Zertifizierungen im Netzwerkbereich von Cisco, Aruba, Huawei, Sophos oder Fortigate
  • Persönlich gefällt uns besonders dein Gespür für neue Technologien und dein selbstständiges, konzeptionelles und strukuriertes Arbeiten, insbesondere im Hinblick auf unsere Kunden.

 

Du verdienst echten Mehrwert. Freu dich deshalb auf:
    

  • Weiterentwicklung: Mit einem umfangreichen Angebot der Bechtle Akademie, individueller Karriereplanung, Expert:innen- und Führungsprogrammen, Herstellerzertifizierungen und vielem mehr entwickelst du dich kontinuierlich weiter und bleibst niemals stehen.
  • Flexibilität: Deine Arbeitszeit und deinen Arbeitsort kannst du je nach Aufgabengebiet und in Abstimmung mit deiner Führungskraft individuell gestalten.
  • Rund-um-Sorglos-Paket: Deine Zukunft ist uns wichtig. Das zeigt unsere attraktive Berufsunfähigkeitsversicherung sowie unsere betriebliche Altersversorgung mit einer Bezuschussung von bis zu 100 Prozent.
  • Modern Workplace: Am Arbeitsplatz der Zukunft erhältst du neuestes Technikequipment und arbeitest in einem innovativen Arbeitsumfeld.
  • Abwechslung: In deinen eigenverantwortlich geführten Projekten kannst du unsere vielfältigen Kunden kennenlernen und erhältst Einblick in die unterschiedlichsten Branchen.
     

 

Das erwartet dich im Bechtle IT-Systemhaus Saarbrücken: Unser ca. 40-köpfiges Team besteht aus einem Mix von jungen und erfahrenen Mitarbeiter:innen, die sich mit viel Engagement um die Verfügbarkeit der Kundensysteme kümmern - egal ob klassische Infrastruktur, Server & Storage, Virtualisierung oder Cloud-Dienstleistungen. Freuen Sie sich auf eine hochmoderne Arbeitsumgebung, flache Hierarchien, gute Aufstiegschancen und eine wertschätzende und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Langfristige Perspektive für Ihre persönliche und fachliche Entwicklung, die Chance viel zu bewegen und ein starkes Team zeichnen uns aus. 

 

Tabea Oehmig | Recruiting | +49 (0) 7132 981-4321 

 

Bereit für all das? Jetzt über unser Online-Bewerbungstool bewerben, auch ohne Anschreiben. Profilvorschläge von Personaldienstleistern und Bewerbungen per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Wir lehnen jegliche Form von Diskriminierung ab, denn Vielfalt gehört zu uns. Bei uns hat jede:r Bewerber:in die gleichen Möglichkeiten – unabhängig von Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Alter, ethnischer Herkunft sowie Religion oder Weltanschauung.