Stellen-Nr.:  76265
Gesellschaft:  Cordsen Engineering GmbH
Einsatzort(e): 

Seligenstadt, DE, 63500

Bereit für alles? Bereit für Bechtle.

Mit über 14.500 Mitarbeitenden sind wir eines der erfolgreichsten IT-Unternehmen und Marktführer in unserer Branche. Die Kombination aus Direktvertrieb von IT-Produkten mit umfassenden Systemhausdienstleistungen macht uns zum zukunftsstarken IT-Partner für Mittelstand, Konzerne und öffentliche Auftraggeber. Wir sind zu Hause in ganz Europa und immer in der Nähe.

Test- und Prüfingenieur für Abstrahlsicherheit (w/m/d)

Die Cordsen Engineering GmbH entwickelt, fertigt und vertreibt abstrahlsichere IT-Hardware. Die Anforderung an die IT ändert sich und – sichere Daten müssen sicher bleiben. Wir verhindern das Abstrahlen von sensiblen Daten. Hier treffen sich IT und Hochfrequenztechnik; zwei Spezialgebiete auf hohem Niveau.

 

Ihre Aufgaben

 

  • selbständige Durchführung von Prüfungen der Abstrahlsicherheit nach Normen und Richtlinien in den akkreditierten Prüflaboren
  • Durchführung von Abstrahlprüfungen nach dem Zonenmodell sowie Analyse und Dokumentation der Messergebnisse
  • Erstellung von Testspezifikationen und Testplänen auf Basis von eingestuften Vorgaben und Richtlinien des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik sowie das Anfertigen der entsprechenden Testreports
  • Unterstützung bei der Optimierung von Schirmmaßnahmen von handelsüblicher IT in Hinblick auf das Abstrahlverhalten hinsichtlich des deutschen Zonenmodells
  • Impulsgeber für die Entwicklung von gehärteter IT-Hardware, die dem SDIP 27-Standard entspricht
  • Begutachtung und Unterstützung bei der Optimierung von Schirmmaßnahmen in Hinblick auf das Abstrahlverhalten hinsichtlich des SDIP 27-Standards
  • Qualifizierung für die Durchführung von Abstrahlprüfungen nach SDIP 27 Level A und Erlangen der Akkreditierung durch das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie)
  • Verbesserung der bestehenden Messverfahren in Bezug auf Genauigkeit, Reproduzierbarkeit, Automatisierungsgrad und Bedienbarkeit


Ihr Profil

 

  • abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Hochfrequenz / Informatik / Nachrichtentechnik / Messtechnik / Elektrotechnik / Physik oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung im genannten Tätigkeitsbereich
  • Erfahrung im Bereich EMV-Prüfungen und EMV-Richtlinien
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Begeisterung an Themen wie Abstrahlsicherheit und die Entwicklung von IT-Hardware

 

Unser Angebot 

 

  • Weiterentwicklung: Mit einem umfangreichen Angebot der Bechtle Akademie, individueller Karriereplanung und weiteren Entwicklungsprogrammen können Sie sich fachlich sowie persönlich weiterentwickeln
  • Flexibilität: Ihre Arbeitszeit und Ihren Arbeitsort können Sie je nach Aufgabengebiet und in Abstimmung mit Ihrer Führungskraft individuell gestalten
  • Abwechslung: Es erwarten Sie interessante und vielfältige Aufgaben in der Zukunftsbranche IT
  • 30 Tage Urlaub: 6 Wochen freie Zeit, die Sie zur Erholung, Entspannung, zum Reisen und Füße hochlegen nutzen können
  • Sicherheit: Als zukunftsstarker Arbeitgeber profitieren Sie von einer sicheren und unbefristeten Anstellung
  • Verantwortung: Von Beginn an können Sie in spannenden Projekten viel bewegen und Ihr volles Potenzial ausschöpfen
  • Absicherung: Mit unserer betrieblichen Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherung können Sie für die Zeit während einer Berufsunfähigkeit oder den Ruhestand vorsorgen
     

 

 

 

Vanessa-Laura Niemczyk | HR Business Partner | +49 7132 981 4394 | vanessa-laura.niemczyk@bechtle.com 

 

Bereit für all das? Jetzt über unser Online-Bewerbungstool bewerben, auch ohne Anschreiben. Profilvorschläge von Personaldienstleistern und Bewerbungen per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.